Spezialisierung

Gynäkologie und Fortpflanzung

Für Züchter bieten wir sämtliche zuchtrelevanten Untersuchungen wie Hormonbestimmung (z.B. quantitativer Progesterontest mit miniVIDAS), Vaginalzytologie, Spermauntersuchung, Insemination, Zuchttauglichkeitsuntersuchung, Sonografie (Trächtigkeitsdiagnose ab 20. Tag), Cervixabstrich und Keimbestimmung, etc. an. Wir begleiten Sie gerne mit Rat und Tat durch Ihr gesamtes Zuchtvorhaben und erzielen gemeinsam mit Ihnen optimale Resultate.

Neben eigenem Labor für Progesteronbestimmung und Vaginalzytologie, Doppler-Sonografie, sowie digitalem Röntgen zur Feststellung der genauen Welpenanzahl ist im Rahmen jeglichen Zuchtvorhabens sicherlich auch unsere eigene jahrelange Erfahrung als Züchter von Vorteil. 

 

Veranstaltung

 Zuchtrelevante Ordnungen, Einführung in die Genetik, Deckmanagement, Trächtigkeit, Geburt, Welpenaufzucht, Kaufrecht, Käuferbetreuung

Veranstaltungsort: Int. Galopprennbahn Iffezheim

Neuzüchterseminar des Deutschen Retriever Club (VDH/FCI) am 30.01.2021

Ganztages-Veranstaltung mit den Referenten S. Wisniewski, C. Lorenzi und Mario Rhein

Spezialisierte Gynäkologinnen im Kleintierzentrum Iffezheim sind  Frau Dr. Wisniewski und Frau Lorenzi. Beide sind von Jugend an abitionierte Züchter innerhalb der FCI (Querfeldein Labradors, DRC, VHD; und Vistador Irish Setter, SKG, FCI). Im Rahmen ihrer Tätigkeit für die Zuchtverbände werden sie regelmäßig als Referenten zum Thema "Verantwortungsvolle Zucht" eingeladen.

Ausstattung

Mini-Vidas-Progesteron-Bestimmung,  Doppler- Ultraschall, Digitales Röntgen, Videoendoskopie

Progesteronbestimmung

Ultraschall-Trächtigkeitsuntersuchung

Welpenanzahl

Betreuung der Trächtigkeit

Wurfbetreuung

Beratung Welpenaufzucht

Deckzeitpunkt-Bestimmung

Gelingt zuverlässig durch die Kombination von quantitativer Progesteron-Bestimmung mit dem Mini-Vidas Gerät und der zytologischen Untersuchung eines Scheidenabstrichs.

Unsere Erfahrung für Ihre Welpen!

Trächtigkeitsuntersuchung

...empfehlen wir ab dem 21. Tag nach dem Decken. Durch schonende Untersuchung, ruhiges Ambiente und routinierten Ablauf ersparen wir Ihrer Hündin Stress und Sie wissen schon früh Bescheid!

Welpenanzahl

Da die Kenntnis der exakten Welpenzahl während der Geburt über das Überleben der Welpen und auch der Mutterhündin entscheiden können, empfehlen wir eine Röntgenaufnahme zwischen 57. und 61. Trächtigkeitstag.

Kastration?

Die Frage ob Hund oder Katze unfruchtbar gemacht werden sollen, muss in jedem Falle individuell entschieden werden. Kastrationen stellen vor dem Tierschutzgesetz streng genommen die Amputation vom Körperteilen dar, weswegen eine medizinische Indikationsstellung gefordert wird.

Sofern Sie über die Kastration Ihres Haustieres nachdenken, vereinbaren Sie vorab einen Termin, an dem im persönlichen Gespräch geklärt werden kann, ob und welche Art von Eingriff sinnvoll ist.

Sprechzeiten

Terminsprechstunde:

Mo. - Fr.        08.00 - 18.00 Uhr

Offene Sprechstunde:

Mo. - Fr.     10.00 - 12.00  und 16.00 - 18.00 Uhr

Notdienst: 

Sa., So., Feiertag:     09.00 - 18.00 Uhr

außerhalb der angegebenen Zeiten wenden Sie sich an den offiziellen Notdienst der Tierärzteschaft oder eine Tierklinik mit 24-h Notdienst. 

Kontakt

Telefon

0049 7229 185980

Email

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

FAx 

0049 7229 1859810

Kleintierzentrum Iffezheim

An der Rennbahn 16a, 76473 Iffezheim

 

Aktuelle Stellenangebote

Wir legen Wert auf dauerhafte Zusammenarbeit...

Auf Initiativbewerbungen motivierter, von der Tiermedizin begeisterter Kollegen und Tiermedizinischer Fachangestellter freuen wir uns jedoch!

Senden Sie eine mail an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!